Allgemein

Nächste Einträge »

„Anschlag auf den inneren Frieden Europas“

Mittwoch, den 8. Dezember 2010

Spiegel online heute: Selten hat der luxemburgische Ministerpräsident eine deutsche Regierung so scharf kritisiert: Jean-Claude Juncker wirft der Kanzlerin eine „uneuropäische Art“ und „simples Denken“ vor. Merkel kritisiere seine Idee einer europäischen Anleihe, ohne sie wirklich verstanden zu haben. Mir scheint das Problem eher zu sein, daß Merkel den Kern seiner Idee allzu genau verstanden hat. […]

Arme Tore am WM-Mikrofon

Dienstag, den 22. Juni 2010

Sie reden ohne Punkt und Komma, vor dem Spiel, während des Spiels und danach sowieso – aber „Tor“ zu sagen, wenn ein Tor gefallen ist, liebenswürdiger Weise für alle, die noch anderen Beschäftigungen nachgehen, vielleicht sogar mit Nennung der hier gerade erfolgreichen Mannschaft (es muß ja gar nicht in 54er-Manier wieder und wieder geschrien werden), das bringen […]

Weitere Quittung für Wowereits Ignoranz

Dienstag, den 1. Dezember 2009

Für Klaus Wowereit kommt es zur Zeit knüppeldick. Und es geschieht ihm recht. Der Nichtregierende Bürgermeister erhält Stück für Stück die Quittungen für seine ignorante, wurschtige, stellenweise sogar zynische Art des Umgangs mit Macht und Bevölkerung. Daß ihm heute nach mehreren Niederlagen im Abgeordnetenhaus ausgerechnet die Kirchen per Verfassungsgerichtsurteil den nächsten Gong verpassten, ist eine angemessene Revanche für sein unmögliches […]

Insel der unwissend Seligen

Donnerstag, den 29. Oktober 2009

Ach Deutschland, glückliches Land. Niemand von Belang, der die Rechtmäßigkeit des Regierungswechsels ernsthaft in Frage stellen würde. Kein Vorwurf der Wahlfälschung, kein Stimmenkauf. Kein Minister, der sich mit MG und Getreuen in der Führungsetage verschanzt hätte. Statt dessen: Eine nach allem, was man heute abend weiß, durch und durch gesittete Übergabe der Ämter. Ein paar […]

Schwarz-Gelb nur mit Überhangmandaten?

Freitag, den 11. September 2009

Angenommen, die Bundestagswahl geht tatsächlich sehr knapp aus. Weiterhin angenommen, es erfüllt sich die Vorhersage von Wahlforschern, daß speziell die Union eine ganze Reihe von Überhangmandaten erringen wird – Überhangmandate, die aber auf einem von Karlsruhe im Juli 2008 („Paradoxie des negativen Stimmgewichts“) als verfassungswidrig und revisionsbedürftig erkannten Wahlrecht beruhen. Dann könnte es passieren, daß eine rechnerische schwarz-gelbe Mehrheit der […]

Danke, Partner!

Montag, den 7. September 2009

Unabhängig vom tatsächlichen Ablauf des Raketenangriffs bei Kundus und seinen Folgen: Das Argument der Bundesregierung und der sie tragenden Parteien, ein Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan komme schon deshalb auf absehbare Zeit nicht in Frage, weil es ein grober Akt der Treulosigkeit gegenüber den Bündnispartnern wäre und Deutschland schmerzhaft isolierte, hat sich in den vergangenen 48 […]

Unwetterwarnung für Angela Merkel

Freitag, den 4. September 2009

MP Althaus weg, MP Müller schwer angeschlagen, SPD in den Ländern in bislang nicht ungeschickt genutzten Schlüsselpositionen. Afghanistan entwickelt sich zum Desaster, CDU-Verteidigungsminister in Bedrängnis – der Krieg am Hindukusch wird zum Wahlkampfthema, und das ist auch bitter nötig. GM rückt Opel nicht heraus, weil die Bundesregierung insgesamt, Frau Merkel aber ganz besonders ihren Magna-Plan […]

Mein Gott, Steinbrück

Freitag, den 10. Juli 2009

Vier Wochen danach fällt dem Bundesfinanzminister (im ARD-Morgenmagazin bei Werner Sonne, der leider nicht nachhakte) auf, daß die „Rentengarantie“ (eigentlich ein Die-deutschen-Renten-werden-nie-nie-sinken-und-wenn-die-Welt-untergeht-Versprechen) von Scholz und Merkel „grenzwertig“ sei und, ja, eigentlich ein bißchen ungerecht. Guten Morgen, Herr Steinbrück! Wo waren Sie, als die entsprechenden Entscheidungen in Partei, Kabinett und Fraktion fielen? Es wäre Ihr ureigener Job gewesen, […]

Nächste Einträge »