« | Home | »

EADS/Boeing: Es ist besser so

von Jens Peter Paul | 25. Februar 2011

   Entsetzen und Wut auf die US-Administration bei EADS, schlechte Laune im Kanzleramt und in anderen Hauptstädten – die Vergabeentscheidung des Pentagon zugunsten Boeing über die Lieferung von 179 Tankflugzeugen verhagelt europäischen Regierungen die Stimmung und läßt sie gemeinsam mit dem Konsortium auf Revanche sinnen. Dabei sollte EADS froh sein über die Niederlage im ohnehin von Merkwürdigkeiten geprägten Vergabeverfahren: Wenn es an die Bezahlung des 35-Milliarden-Auftrages (Verdoppelung bis zur Auslieferung wie stets in der Rüstungsindustrie erwartbar, zumal Planungskosten noch völlig offen) gehen wird, werden die USA längst pleite sein.

Topics: Politik | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.