« | Home | »

Oh oh

von Jens Peter Paul | 19. März 2009

Praktischer Weise verkaufen die USA ihre Staatsanleihen ab sofort gleich an sich selbst. 

Hoffentlich haben sie das mit den Chinesen abgesprochen. Sonst könnte dieser Schritt dem Dollar den Rest geben.

Wie war das noch mit der neuen Regierung im Weißen Haus? Ende der Alleingänge? Sieht eher sehr nach einem neuen Megadeal zu Lasten Dritter aus. Aber so etwas geht nicht mehr lange gut.

Topics: Kultur und Politik | Keine Kommentare »

Einen Kommentar schreiben

du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.