Monatsarchiv für Oktober 2008

Elke Heidenreich, Heldin des Konjunktivs

Montag, den 13. Oktober 2008

„…und hätte ich…“ … „Ich hätte über…“ … „Ich wäre in diesem Moment…“ … „Hätte ich zu diesem Zeitpunkt…“ Elke Heidenreich ist die Heldin des Konjunktiv irrealis. Was sie um ein Haar alles getan, gesagt und gedacht hätte am Samstag bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises – mutig, mutig! In der Realität beschränkte sich ihr tapferer […]

Erkenntnisgewinn

Montag, den 6. Oktober 2008

Vielleicht erfahren wir ja nun in der Geldkrise, die im Kern eine Vertrauenskrise ist, aus welchem Holz unsere Kanzlerin tatsächlich geschnitzt ist. Es wäre an der Zeit.